Vereinsmeisterschaft 2010 -Durchgang am Samstag abgesagt


Wegen des erwarteten starken Westwinds und der Gefahr von Überentwicklungen wurde der Durchgang morgen am Samstag den 12.06 abgesagt.
Bitte informiert euch morgen hier wie es am Sonntag weitergeht.
Grüesse
Nullschieber

 !! Vereinsmeisterschaften 2010 !!

* Termin GS und HG: 12. und 13. Juni, Ausweichtermin 19. und 20. Juni
* 2 Wertungstage sofern das Wetter das zulässt, beliebig viele Starts,
   Der bester Flug je Tag wird gewertet,
   Entscheidung über die Durchführung des Wettbewerbs jeweils am Vortag Abends
* Briefing GS: jeweils 11 Uhr am Startplatz Hausstein
* Briefing HG: jeweils 12 Uhr am Startplatz Büchelstein
* GPS-Dokumentation ansonsten nur Freie Strecke mit Landezeugen
* Bitte GPS-Kabel mitbringen
* Wertung nach den Regeln des Bayerwalcups
* Wertungstag nur gültig wenn mindestens ein Pilot 15 km Strecke erreicht hat
* Jeweils 2 getrennte Wertungsklassen:
- HG Turmgeräte / Turmlose + Starre mit Faktor 0,85
- GS Sportklasse bis einschl. 2er / Offene Klasse ab 2-3

Wichtig:
Samstag 12. Juni → Anschließender Fliegertreff mit Vorauswertung in Kerschbaum
Sonntag 13. Juni → Anschließender Fliegertreff mit Endauswertung und Siegerehrung auf der Rusel

 Bundesliga-Bräuniger-Vario zu gewinnen !!!


Nach langem Überlegen haben wir eine Lösung gefunden wie wir Das "Bräuniger Vario IQ One", welche wir letztes Jahr mit der Bundesliga gewonnen haben, am man bringen können: von denen die bisher noch nie mehr als 3 Punkte pro Saison für die Bundesliga gemacht haben, bekommt derjenige der in dieser Saison die meiste Punkte macht, das nagelneue Vario. (die Gesamtwertung mit den Tankgutscheinen, siehe Beitrag vom 5.4.2010, bleibt ebenso bestehen)

Im Moment Steht unser Verein wieder auf Platz 1 und unsere interne Zwischenstand sieht momentan so aus:

Stidl Thomas: 13 Punkte
Dachs Angela: 12
Hölzl Christian: 5
Resch Alex: 4
Seidl Markus: 4
Auer Erwin: 3
Dachs Josef: 2
Bauer Karl: 2
Schmidt Andreas: 2
Tanzer Albert: 1
Lang Peter: 1

Also strengt euch an, es lohnt sich ;-))

 Gratulation an unsere Streckenflieger!!!

Vergangene Woche sind unsere Streckenflieger hammermäßig unterwegs gewesen:

Montag 19.04.10 Oberemmendorf:
Stidl Thomas: 181,4 Km
Fischer Alex: 165.0 Km
Rauscher Georg: 152,7 Km (mit dem Mistral :-))
Bauer Karl: 68,2 Km
Rauscher Gerhard: 57,1 Km

Dienstag 20.04.10 Oberemmendorf:
Bauer Karl: 196,6 Km
Müller Helmut: 81,3 Km

Mittwoch 21.04.10 Oberemmendorf:
Kiefinger Hans: 277,0 Km
Dachs Angela: 137,1 Km
Auer Erwin: 129,5 Km

Samstag 22.04.10 Büchlstein:
Rudi Kutz: 92,5 FAI

Sonntag 23.04.10 Hochfelln:
Kiefinger Hans: 215,8 FAI

Sonntag 23.04.10 Hausstein:
Fischer Alex: 109,1 Flaches
Kellnhofer Rupp: 84,1 FAI
Stidl Thomas 107,8 Km
Tanzer Albert: 73,9 FAI
Schreiner Michael: 78,6 Flaches
... und noch sehr viele andere gute Flüge (siehe dhv-xc)

Gratulation, Respekt und weiter so ;-))

 Nichtflieger Frust

Hallo Freaks,

ich muss meinem Frust wiedermal Luft machen.

Heute war ich mit dem Mountainbike unterwegs. (Bichelstein meldete 20km/h 110°, in der Spitze bis 40 km/h).
Klare Sache Fliegen fällt aus... dachte ich.

Nachdem ich mich zum Gaiskopf hochgequält habe sehe ich erste Cumis. Mist.
Sowohl Gaiskopfhütte als auch Oberbreitenau haben geschlossen. Sch...
... zu allem Überfluß bildet sich jetzt auch noch ein Wolkenhimmel wie in Südfrankreich und unter jeder Wolke sehe ich 'nen anderen Gleitschirm. Mir fehlen die Worte.

Ich geh mich besaufen... (Naja is nur'n Rieseneisbecher geworden)

P.S.: Zum Glück waren wir gestern und vorgestern am richtige Berg und hatten alle P1000021.JPG__1272205739__1285788374.jpgtolle Flüge.

Überhaupt war der April bisher ganz ergiebig.

Selbst die Alpenflieger vom Delta Club Bavaria Rupolding waren am letzten Wochenende zu Besuch.

Klasse. Tolle Atmosphäre.

Danke Hans.

Wir fordern mehr Gasflieger.

Nullschieber

 !! Saisonstart !!


Am 06.04.10 war im Bayerwald der erste gute Flugtag in diesem Jahr. So konnten in der GS Open Wertung Erwin Auer und Alexander Fischer flache Dreiecke um oder über 100 KM fliegen.

Thomas Stiedl nutzte an diesem Tag die Möglichkeit eines geschlossenen flachen Dreiecks von 73 KM: Link zum Flug
Er flog bis 4 KM zum Startplatz zurück und bekam dadurch den höheren Punktefaktor im Bayerwaldcup (2,20 Punkten pro KM). Dadurch bekam er fast die selben Gesamtpunkte wie Erwin und Alexander.

Ich gratuliere allen Piloten zum gelungenen Saisonstart und wünsche weiterhin schöne und unfallfreie Flüge. Gruß Georg

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29

<Home/News>